Hanami 2015

Apr. 3rd, 2015 08:22 pm
slashbabe: (nichts neues)
Es ist mal wieder soweit: Im Schwetzinger Schloßpark blühen die Zierkirschen.
Und da das Wetter heute schön war, sind die Mesnchen auch wieder in Scharen in den Park gepilgert.
Vorneweg die Cosplayer und die Hobbyfotgrafen.

Kirschblüten und frisches Grün im Schwetzinger Schloßpark --->
slashbabe: (stürmische see)

Letzten Donnerstag war ich nach langer Zeit mal wieder zum fotografieren im Schloßpark in Schwetzingen.
Nach dem milden, sogenannten Winter lag nämlich die Vermutung nahe das die
Kirschblüten dieses Jahr ganz besonders früh erblühen würden.
Tatsächlich waren die Bäume schon voller Knospen und einige vorwitzige Blüten waren auch schon am
blühen. Und so wie das Wetter sich heute präsentiert kann es nicht mehr lange dauern bis der kleine Kirschbaumwald im
Schloßpark in voller Blüte steht.













slashbabe: (kreisch)
Wochenende - Und natürlich ist es schon wieder bewölkt und kühl.
Was denn sonst?
Dabei wollte ich heute noch ein letztes mal im Schloßpark den Kirschbaumgarten fotografieren.
Ich kann mich immer noch nicht entscheiden ob es sich lohnt oder nicht.
Warum wird es ausgerechnet zum Wochenende immer schlechtes Wetter?
Letzten Sonntag jedenfalls sah es dort noch sehr schön aus.
Entsprechend habe ich mehr Fotos gemacht als in den 4 Tagen in Berlin.
Hier eine kleine Auswahl ---> Schwetzinger Schloßpark, Hanami 2013
slashbabe: (geblendet)
Dieses Jahr waren die Kirschblüten in Schwetzingen besonders früh dran. Letztes Jahr standen auch die Obstbäume in voller Blüte.
Diese Jahr waren es einzig die japanischen Kirschbäume die Ihr zartrosa Blüten der ersten Frühlingssonne entgegen streckten.
Eine Flut von Blüten = Eine Flut von Bildern

Hanami 2011 )
slashbabe: (Default)
Ich bin jetzt echt durchgeknallt. Hab nicht mehr alle Tassen im Schrank.
Anders kann ich mir nicht erklären, warum ich heute zum dritten mal in Folge in
den Schloßpark gehen will. Wahrscheinlich sind mir einfach die Kirschblüten zu Kopf gestiegen.
Nach zwei Foto-Session mit Sarah und Nakhon, will ich heute mit meiner Schwester und ihren Kids in
den Park gehen. Von den ersten beiden mal mit meinen zwei habe ich so um die 410 Fotos.
Ich bin mal gespannt wieviele es heute gibt.
Allerdings habe ich gestern festgestellt das ich einen Reflektor brauchen könnte.
Bei dem starken Sonnenlicht gibt es einfach zu viel Schatten im Gesicht. Das hat ein paar
ansonsten sehr gute Fotos verdorben. :(
Nur, wie geht man am besten mit einem Reflektor um?
Man müßte ja noch nicht einmal einen kaufen.
Ein Stück weiße Pappe würde für den Anfang auch reichen.
Und dann heißt es probieren, probieren, probieren.
Da ich heute also noch einmal zig Fotos machen werden, werde ich jetzt auch keine tausend Bilder posten.
Die gibt es erst morgen oder übermorgen.
Nur ein einziges von gestern.
Das ist mein neues Desktopbild.

slashbabe: (stürmische see)
Angeblich soll das Wetter nächste Woche tatsächlich
wieder besser werden. Nun, falls diese Vorhersage wieder
erwarten eintreffen sollte, werden wir ein zweitesmal in den Park gehen.
Aber vorerst bin ich froh, das wir überhaupt hingehen konnten.
Heute hat es schon wieder den ganze Nachmittag geregnet.
Frühling, wo bist du?
Aber genug davon. Jetzt gibt es erst einmal eine Auswahl der gestrigen
Fotos zu sehen.
47 Fotos vom Schloßpark, dem Kirschbaumgarten, Sarah und Nakhon )
slashbabe: (geblendet)
Da heute Vormittag die Sonne ein wenig durch die Wolken
hervorlugte, entschlossen wir uns in den Schwetzinger Schloßpark
zu gehen. Zwar sind die Kirschblüten erst etwa zu dreiviertel erblüht,
trotzdem wollte ich es nicht riskieren bis nächste Woche zu warten.
Das Wetter ist derart launisch das es gut sein kann, das heute unsere erste
und einzige Chance für Hanami-Fotos war.
Weil die Wettervorhersagen schon für den Nachmittag mit dichteren Wolken
und leichtem Regen drohten, entschieden wir uns schon sehr früh zu gehen.
Eigentlich ist die Zeit zu der wir schließlich gegangen sind, denkbar ungeeignet für
schöne Fotos. Mittags zwischen 12 und 13Uhr? Gar nicht gut.
Aber ich hoffte eben, das schlimmste mit der RAW Bearbeitung und Photoshop
wieder ins rechte Licht zu rücken. Ich wünschte nur ich würde mich mit beidem
ein wenig besser auskennen. Aber wozu gibt es PS Actions?
202 Fotos waren das Ergebnis unserer heutigen Fotosession.
Fast 2 Stunden habe ich gebraucht um die RAWS ein wenig einzustellen.
Nun möchte ich noch hie und da ein Action anwenden. Vorher muß ich aber noch
entscheiden welche Bilder es aus meiner Sicht überhaupt wert sind gepostet zu werden.
Heute wird das also nichts mehr.
Nur mein Lieblingsfoto wird sofort gepostet.
Foto von mir, PS Action "Lovely and Ethereal" von Pioneer Woman.

Profile

slashbabe: (Default)
slashbabe

December 2016

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
1819 2021222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 25th, 2017 08:03 am
Powered by Dreamwidth Studios