slashbabe: (flaggenschwingend)
Ich höre J-Pop. Ja, ich gebe es zu.
Nein ich werde mich deshalb nicht mit hängendem Kopf in die Ecke stellen.
Erstens weil es mir egal ist was andere darüber denken und zweitens..
zweitens habe ich eben festgestellt das ich viel weniger J-Pop höre als ich gedacht habe.
Was höre ich statt dessen?
Man höre und staune: Schwedische Pop Musik.
Ist das nicht hinterhältig?
Ich meine, da schleichen sich doch die Schweden hinterrücks auf meinen MP3 Player indem sie
sich als Japaner verkleiden.
Ernsthaft!
Da lese ich doch gerade folgendes:

Many of the Johnny's hits are written by Swedes from the Scandinavian Songs AB music publishing company.
Nun, von einem Song wußte ich schon.
Seishun Amigo



Ich hielt das aber für einen Einzelfall.
Weit gefehlt. Die Liste ist lang und beinhaltet auch einige meiner Lieblings Songs.
Das sag noch jemand, wir könnten Japanischen Pop nicht verstehen weil die Musik ja so anders wäre und
nicht unseren Höhrgewohnheiten entspricht.
Das ich nicht lache! :D

*koch*

Apr. 17th, 2010 11:30 am
slashbabe: (andere ansichten)
Ich bin heute in Streitlaune. Ach was, ich bin die ganzen letzten Tage in Streitlaune.
Allerdings nur online. Ich habe einfach nicht mehr den Willen den Mund zu halten wenn mich etwas ärgert.
Ich nehme mir da mal [livejournal.com profile] xkatjafx zum Vorbild. Auch wenn ich ihr Level niemals nie erreichen
werde. ;-D
Ich habe die Nase voll von FanFics die vor Fehlern strotzen. Wiederhole ich mich?
Tut mir leid. Aber das nervt mich einfach.
Außerdem nerven mit die Leute die gescannte Bilder hochladen.Ich hasse es, wenn unter jedem Post eine Latte von Vorschriften steht.
- nirgendwo anders hochladen
- wenn man es für Wallpaper oder ähnlich Dinge benutzt unbedingt den Scanner erwähnen
- sich unbedingt bedanken, weil sonst: böser Leecher!
Und das ganze natürlich nicht in solchen kurzen Sätzen wie diese hier. Oh nein, das sind drei Absätze mit
genauer Beschreibung was man tun und lassen soll.

Und dann das Gejammer: Es haben 800 geladen aber sich nur 150 bedankt. Buhuuuu
Dann hört eben auf mit dem hochladen.
Warum kann man nicht damit zufrieden sein, das man der Allgemeinheit, seinem Fandom etwas beigetragen hat?
Warum reicht es nicht aus das sich einige bedanken?
Und ich bedanke mich auch viel lieber bei denen die sagen, das sie sich darüber freuen
würden, als bei denen die darauf bestehen.
Gerade lasse ich mich auf einen Streit zu diesem Thema in einer Arashi Scanning Community ein.
Da sie sowieso umziehen und nur noch die in ihre neue Community einladen,
die sich vorher oft genug bedankt haben, bin ich eh raus. Also juckt es mich wenig ob
sie sauer auf mich werden oder nicht.
Ich weiß auch, das ich sagen kann was ich will. Ich werde eh niemanden von meinem Standpunkt
überzeugen können. Aber wenigstens habe ich meiner Frustration Luft gemacht.
Es ist nicht so, das ich den Leuten nicht dankbar wäre. Aber ich möchte gerne und freiwillig dankbar sein.
Ist das so schwer zu verstehen?
Und umgekehrt ist mir ein freiwilliges freundliches "Dankeschön" für jeden erbrachten Gefallen tausendmal lieber als
ein erzwungenes. Dann lieber nichts, als dass.
slashbabe: (my plan)
Gibt es einen perfekteren Ausdruck, als "guilty pleasure" für das was ich zur Zeit mache?
Wie könnte man das auf Deutsch ausrücken?
Es gibt sicher die richtigen Worte dafür, aber sie fallen mir gerade nicht ein.
Ich habe nämlich gerade eine FanFic Autorin für mich entdeckt.
Nicht etwa, das ihre Stories so gut wären.
Ganz im Gegenteil.
Es wimmelt nur so von Tipp, Rechtschreib und Grammatikfehlern.
Es gibt keinen größeren Spaß als so etwas laut vor zu lesen und sich gemeinsam mit
Sarah vor Lachen am Boden zu wälzen.
Aber es macht mir schon ein bischen ein schlechtes Gewissen.
Sollte man die Autorin nicht auf ihre Fehler hinweisen anstatt sich über sie lustig zu machen?
Eigentlich ja.
Aber das letztemal als ich es versucht habe, hat mir die betreffende Autorin einfach nicht
geantwortet. Und ich hatte meine Kritik wirklich ganz vorsichtig formuliert.
Ich hatte ihr gesagt das ich die Geschichte ganz nett fände, sie aber leider voll mit Fehlern wäre und
es ganz gut wäre wenn sie sich einen Beta suchen würde.
Das müßte man bei dieser auch machen.
Und sie produziert ihr Geschreibsel auch noch in großen Mengen.
Drei WIPs hat sie gerade am laufen.
Eine schlimmer als die Andere.
Eine lachhafter als die Andere.
Wahrscheinlich werde ich darauf verzichten zu kommentieren und
lieber weiterhin meinen Spaß haben.

Sho was sitting in his big throne from his castle, looking at the man who was sitting in his knees in front of him.

Ich nehme mal an, Sho hat ihm die Kniescheiben herausgerissen und der Mann sitzt jetzt darauf. Was
für eine Foltermethode! :-DDDDD
slashbabe: (schatten)
Da gibt es diese eine richtig gute Arashi Fanfiction. Diesen Mehrteiler mit zur
Zeit 16 Teilen. Noch weit entfernt vom Ende.
Seit fast 2 Monaten warten wir gespannt auf den nächsten Teil.
Und was ist? Eine der Autorinnen (es sind zwei) hat nun
verkündet das sie die Serie einstellen.
Einfach so. Ohne nähere Erklärung.
Noch Fragen dazu, warum ich WIPs hasse?
Das ist im Arashi Fandom inzwischen die 3. gute Serie die von jetzt auf nachher
abgebrochen wurde.
Da war zb. diese Schul-Au. Dessen Autorin hat sich scheinbar komplett von ihrem LJ
verabschiedet. Von ihr ward nichts mehr gehört, seit dem ihr Freund mit ihr Schluß gemacht hat.
Dann gab es da diese witzige Jun/Toma Story mit dem Baby.
Ein Kapitel hat noch bis zur Vollendung gefehlt.
Und was macht die Autorin?
Nein, sie verschwindet nicht.
Sie hat scheinbar einfach die Lust verloren.
Andere Projekte waren wohl interessanter.
Sie hat seit dem 2 mehrteilige Storys geschrieben und noch mindesten 2 one shots.
Aber die Baby Story blieb einfach unbeendet stehen.
Auf meine Frage hin, ob sie gedenke sie noch einmal zu beenden, antwortete sie mir
nur mit eisigem Schweigen.
Na dann, Dankeschön für das Gespräch. :(((
slashbabe: (Doc Nr 10)
Es ist einfach Wahnsinn was man im Arashi Fandom so alles entdecken kann.
Ich bin nur froh das meine ersten Schritte in diverse Slash Fandoms keine
solchen Fanfiction beinhaltet haben, wie die die ich bei Arashi finde.
Kleines Beispiel gefällig?

Wer würde nicht sofort weiterlesen wollen, wenn er diesen Text liest:

Pairing: Sakurai Sho/Aiba Masaki
Genre: , angest, romance, AU , fluff
Rating: Pg-13
Summary: how will hate returned to be love?
Warning: MPREG , Rape
Disclaimer:
1- I wish I own sakuraiba.
2- This all are faction


oder

Pairing: Sakurai Sho/Aiba Masaki
Genre: , voilet, romance, AU


Das erste wurde übrigens Beta gelesen.
Das zweite nicht.
Wer sieht den Unterschied?
Hmm....Vielleicht brauche ich ja eine neue Brille.
Ich sehe jedenfalls keinen.
Aber vielleicht ist ja Voilet Faction ein ganz neues Genre das ich einfach noch nicht kenne.

Nichts gegen Tippfehler. Das passiert (fast) allen.
Aber man muß nur den ersten Satz dieser mehrteiligen FF lesen um
zu sehen, das es sich hier nicht um Tippfehler handelt.
Kinder, warum müßt ihr in einer Fremdsprache schreiben, die ihr noch nicht einmal annähernd beherrscht?
Warum nur??
Ich bin sicher ich habe inzwischen auch einige gute Geschichten verpasst, weil ich es einfach müde bin
aus dem vielen, vielen Mist die zwei oder drei Perlen heraus zu fischen.
Muss das denn sein?
slashbabe: (lecker schoko)
Fast hätten wir Windows komplett neu installieren müssen. Nachdem wir gestern nämlich eine Software
die Abstürze verursacht hatte, entfernt hatten, wollte Windows heute überhaupt nicht mehr starten. :(
Zum Glück hat Zoli es doch noch geschafft alles wieder zum laufen zu bringen. Puh, was für ein Glück.
Jetzt sollte ich aber mal langsam anfangen das Essen zu kochen.
Ich probiere heute mal wieder ein Rezept von Pioneer Woman aus.
Nach den Baked Beans und den Salz-Trüffeln ist das das dritte Rezept das ich ausprobiere.
Bis jetzt waren wir immer sehr zufrieden.
Na dann, auf gehts. Heute gibt es Chicken Parmigiana und als Nachtisch Arashis neues PV.

slashbabe: (P-Bär)
Lese ich das das Wort "Mann" im Zusammenhang mit Aiba? Wow. Keine Hamburgerhände und keine Boys. Ich bin beeindruckt.
Noch mehr, da die beiden Autorinnen so jung sind. Ich hoffe nur sie bringen ihr Werk zu ende. Ein WIP anzufangen, auch als Leser, ist immer ein Risiko.
Aber wenn dieses mal fertig ist, werde ich es wahrscheinlich ausdrucken und heften.
Einige wenige sind auserwählt. ;-)

Summer's Door - An Arashi AU
slashbabe: (haarige sache)
Gestern haben wir uns bis 8 Uhr Abends durch den Staub gekämpft. Heute geht es weiter. Zumindest für manche. Aber für mich nicht! Ätsch. ;-D
Ich habe den Sonntag doch frei. Was für ein Glück. Jetzt kann ich mich ein paar dingen widmen, die ich schon längst machen wollte.
Das erste wäre, Sarahs Fanfiction noch einmal durch zu lesen.
Dann bräuchte ich jemanden, der die Story noch einmal auf Rechtschreibfehler überprüft. Nichts anderes, nur Rechtschreibfehler.
Ich verlange wirklich nicht viel. Es ist nur so, das die Programme die es dafür gibt, einfach nicht alle Fehler entdecken.
Kann das irgendjemand auf meiner F-List machen? Bitte, bitte?? O__O
Dann mußte ich auch im Arashi Forum den 4. Teil einer deutschen Fanfic
durchlesen und wieder ein paar Verbesserungsvorschläge abgeben. Ich habs versprochen.
Außerdem wollte ich schon seit Tagen meinen Wien Eintrag machen. Dazu müßte ich noch viele, viele Fotos hochladen.
Nicht zu vergessen das zip-File das ich [livejournal.com profile] pat_bate_man zuschicken wollte.
Und als letztes wartet auch noch die Übersetzung von "Bang, Bang you are dead" auf mich. Die muß bis nächsten Freitag fertig sein.
Hmm, bei der Aussicht hätte ich vielleicht doch lieber wieder in die Grundreinigung gehen sollen. *lol*
slashbabe: (P-Bär)
Ich glaube ihr Jubiläumslied an die Fans ist mein absoluter Arashi-Lieblingssong. Ich könnte ihn non-stop rauf und runter höhren. Und das Video das [livejournal.com profile] leenoux dazu gemacht hat ist auch nicht schlecht. Ich bin mal gespannt was für ein original PV es dazu geben wird.
Aber solange es keines gibt, kann man den Song auch mit diesem Video genießen. Der Vorteil ist, das es hier auch ein paar Ohmiya Szenen gibt.



Was mich allerdings heute auf der Arbeit zappelig gemacht hat war ein ganz anderer Song. Man sollte eben nicht schon am frühen Morgen "Posed to Death" von The Faint rauf und runter hören. Sogar meiner Objektleiterin ist aufgefallen das ich hibbelig und zappelig war. Aber dieser blöde Song hat sich in meine Gehirnwindungen festgefressen und ich war einfach nicht in der Lage mich so schnell zu bewegen wie der Tackt der die ganze Zeit in meinem Gehirn wummerte.
Oh-oh-oh-oh-oh-ooh-oh-ooh......



Welche Art von Musik ist das eigentlich????

I feel a warm resistance
Beneath the outer layer
What once moved living organs
Leaks through a thin veneer
Blue blooded royal body
Elegantly posed to death
Not speaking prince now are you?
Not breathing one more breath

Just now the curtain's folding
It falls and lies to rest
So selfish royal brother
You've loved your wife to death
Your ways could not continue
You'd rule with hateful hands
I called you toward the staircase
And I caused your violent end.

(The Faint - Posed to Death)
slashbabe: (Ohno - Hund)
Heute war ein recht ereignisloser Tag. Nicht das es mir langweilig gewesen wäre. Es war nur nicht viel los.
Morgen haben wir zumindest ein bischen was vor. Die hiesige Musikschule veranstaltet ein Fest, und Michael
wird mit ein paar anderen Schülern und seinem Musiklehrer ein bischen was auf der Gitarre vorspielen.
Als ich gesagt habe, das ich die Kamera mitnehmen will um ihn dabei auf zu nehmen, hat er mir gleich erklärt,
das ich Pech habe weil er mit dem Rücken zu den Zuschauern sitzen wird. Na das werden wir ja sehen.
Das glaube ich ihm nicht. Er ist einfach nur dagegen das ich ihn aufnehme. am liebsten hätte er es scheinbar, wenn wir gar nicht
hin gehen würden. Aber das kommt überhaupt nicht in die Tüte (oder ins Plastiksackerl? *g*).
Ich glaube ja sowieso, das dieses "ich will nicht das ihr kommt" nur Fassade ist.
Es ist halt uncool wenn die Alten kommen.
Und ich bin so ein Teenagervehalten gar nicht gewohnt.
Sarah hatte diese Phase nie. Zumindest war sie nie so ausgeprägt.
Tja, irgendwann mußte es uns ja auch treffen. :D

Anderes Thema: Ohmiya und der Fanservice
Da hat jemand ein nettes kleines Video mit Ohno und Nino zusammen geschnitten.
Ich nenne diesen Film mal Beweisstück A im Fall Slasher gegen (für) Ohmiya.

Pet peeves

Jul. 2nd, 2009 09:12 am
slashbabe: (Ohno - Hund)
Eigentlich habe ich mich bis jetzt nur selten über irgendein Fandom geärgert. Wirklich. Es schien alles so
schön und friedlich. Und dann lande ich bei Arashi, und der Ärger geht los. Zum ersten, die Sache mit den
Subbern, über die ich mich schon einmal ausgelassen habe. Und nun hat eine Gruppe von Fans eine
Community gegründet die gegen die Leute vorgehen möchte die auf streaming Seiten hochladen.
Die Krönung ist, wenn jemand meint, man sollen den Subbern die das hochladen auf Streaming Seiten
erlauben, dies verbieten weil es ja (angeblich) den anderen Subbern schadet.
Ja seid ihr den alle bescheuert? Wenn ihr den einen das Recht zugesteht es zu verbieten, könnt ihr
nicht automatisch den anderen verbieten es zu erlauben. Wo sind wir den hier?`Wenn man davon
ausgehen möchte, das die "Rechte" der gesubbten Files den Subbern gehören, dann hat doch wohl
jeder das Recht mit seinen Files so zu verfahren wie er möchte.
BAKAS! :(((
Das andere, das mich gerade gestern wieder so geärgert hat, ist die Gewohnheit von Leuten die
Zeischriften einscannen zu verlangen das jeder der auch nur irgendwas mit diesen Bildern macht, sie creditet.
Da steht dann z.b. das:
And may I remind minna to please credit if you are using the scans for headers, banners,
graphics, icons, fanart etc. Thanks!


Sorry, Schatz, wo ist dein credit für den Fotograf der doch sicherlich mehr Arbeit an den Bildern
gehabt hat als du. Du hast die Zeitschrift gekauft (aber damit nicht das copyright) und hast es
auf den Scanner gelegt. Juhuuu! Das muß natürlich künstlerisch gewürdigt werden.
Ich habe kein Problem damit, mich bei der Person für die Scans zu bedanken.
Aber das ich sie jedesmal aufführen soll, wenn ich die Dinger für Icons oder ähnliches benutze,
das geht mir dann schon entschieden zu weit.
Und mal ehrlich: Wie will mir jemand beweisen woher ich die Bilder habe?
Es gibt nicht nur das LJ. Und diese Person ist höchstwahrscheinlich nicht die einzige die sich die
Zeitschrift gekauft und die Bilder eingescannt hat.
Ein Dankeschön? Ja!
Eine permanente Verbeugung? Nein!
Und das Icon das ich hier benutzt habe?
Ein Protest.
slashbabe: (ohno)
Nein, eigentlich sollte es heißen: Wenn Aiba englisch spricht *lol*
Danger! Very, very danger!!!!!
Aber er ist auch so niiiedlich wenn er es versucht.
Ich würde gerne mal sein Gesicht sehen wenn die Welpe bei 0:25 genau das machen würde, was
er ihm befiehlt.
"Shit, shit!" *loooooooool*
Und Ohnos Gesichtsausdruck gleich am Anfang, wenn Aiba behauptet er könne Englisch.
Ohno : No, no!!!!

Eeeeeeh?

Jun. 8th, 2009 09:31 am
slashbabe: (ohmiya)
50 GB Arashi? *facepalm*
Langsam wird es besorgniserregend. O__O
slashbabe: (ohmiya)
Dieses Jahr habe ich noch so einiges vor. Ob alles so klappt wie ich es gerne hätte, weiß ich nicht. Und das Geld ist meist auch etwas knapp. Aber davon lasse ich mich nicht einschüchtern. Wenn dem so wäre, wären wir die letzten 20 Jahre überhaupt nicht in Urlaub gegangen. Und trotzdem hätten wir nicht mehr Geld zur Verfügung als jetzt. Es ist doch so: Wenn wir es nicht für den Urlaub ausgeben, dann verschwindet es für irgendwelchen anderen Kram. Also setzte ich den Urlaub regelmäßig durch. Ganz egal wie mein Mann stöhnt. Am Ende des Tages bin sowieso ich diejenige die alles planen muß. Und wenn wir erst einmal weg sind, geniest er es auch. Nur vorher ist er immer am Jammern. Aber eigentlich war das gar nicht das Thema.
Was habe ich dieses Jahr also noch vor?
Ich möchte unbedingt im Sommer [livejournal.com profile] dk_tigrrr in Wien besuchen. Diesmal mit dem Flugzeug. Das letztemal bin ich mit dem Bus gefahren. Verdammt anstrengend und kein bischen billiger. Vor allen Dingen, da man mit Ryan Air für 60-70€ nach Wien fliegen kann.
Außerdem möchte ich [livejournal.com profile] kriski in Leipzig besuchen.
Keine Reise, aber auch etwas besonderes: Am Muttertag wollen meine Schwester und ich in die Bäume kraxeln. Wir planen nämlich einen Ausflug in den AbenteuerPark Kandel. Klettern im Fun Forest. :)
Und, als wäre das noch nicht genug, habe ich auch noch eine Karte für die Animagic in Bonn. Vom 31. Juli bis 2. August bin ich mit Sarah und Nakhon dort. So haben wir zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ich wollte schon lange mal solch eine Convention besuchen und die Beiden brauchten einen Fahrer. Sarah und Nakhon werden sich für die Veranstaltung natürlich verkleiden. Sorry, sie "Cosplayen" ;-)
Und was mache ich? Ich "bastel" mir ein T-Shirt. Ich verkleide mich als Arashi-Fan )
slashbabe: (nobuta power)
Ab heute sind bei uns Schulferien. Mein Mann ist zur Arbeit, die Kinder schlafen noch. Zeit für mich alleine. Was jetzt? Die neue Folge Fringe? Oder Reaper? Oder doch lieber die nächste Folge Love Shuffle? Und die gesubbte Version von Ninos neuem Film "Door to Door habe ich auch bald.
Schwere Entscheidung. ;-D
Heute Mittag kommt Jennifer wieder zum J-Dorama gucken. Und weil Ferien sind, übernachtet sie auch gleich hier. Das wird wieder ein lustiger Abend.
Ich bin gespannt ob sie wieder Zeichnungen mitbringt. Inzwischen hat sie sämtlichen Mitglieder von Aarashi gezeichnet. Ich nehme an, wenn wir ihr heute ein LJ Account anlegen wird sie die Bilder rein stellen wollen. Aber das eine das sie mir geschenkt hat darf ich sicher auch selbst posten.

Ich präsentiere: Yamada Tamiko von Jenny-chan



Süß, nicht? Und für alle die keine Ahnung haben: Ja, das ist ein Junge der sich als Mädchen verkleidet hat.
slashbabe: (Sturm im Wasserglas)
MsShep hat das Haus schon vor einer ganzen Weile verlassen. Gestern habe ich mich auch endgültig von den übrig gebliebenen Communitys verabschiedet. Die alten Fandoms lese ich noch ab und zu. Aber viel Energie habe ich nicht mehr dafür aufgebracht. Kein neues Fandom weit und breit. Und eine neue Folge House war mir wichtiger als eine neue Fanfic. Bis heute. Heute bleibt House erst einmal liegen. Ohmiya verlangt meine ganze Aufmerksamkeit. Leider wird es nicht lange gehen, da es viel zu wenig Fanfics gibt. Und wenn ich in diesem Tempo weiter mache, habe ich die guten und mittelmäßigen innerhalb kürzester Zeit alle gelesen. Und was mache ich dann? :(((
Wer hätte gedacht das ich mich auch einmal in ein RPS Fandom verirren könnte? Wer hätte gedacht das die "Helden" dieses Fandoms so jung sein könnten?
(und das sie noch viel jünger aussehen würden, als sie tatsächlich sind *lol*)
Aber egal. Sie sind beide seit einer Weile schon volljährig. Das reicht. Nur weil sie noch keinen 30 sind, sind sie auch keine Kinder mehr. Was kann ich dafür das Japanische Männer oft viel jünger aussehen als sie sind.
Mann zögert wirklich das Wort "Mann" in diesem Fall e überhaupt zu benutzen. O__o
Tut mir leid. Ich labbere mal wieder einen Haufen Blödsinn zusammen und keinen interessiert es. Das liegt daran das ich nervös bin, weil ich zum Zahnarzt muß.
Ich mag nicht. Ich mag zuhause bleiben und mich in einer Ecke verkriechen. Zahnarzt, nein Danke! Lasst mich damit in Ruhe.

Anderes Thema: Ich hoffe das Wetter in London beruhigt sich mal so langsam. Muß es ausgerechnet dann schneien wenn wir nach London wollen?
Hoffentlich wird es nicht schlimmer mit diesem Wetter. Es sollen ja viele Flüge ausgefallen sein.
Drückt mir die Daumen das es bis Freitag besser wird. Bitte, bitte!?
slashbabe: (ohno)
Achtung, dies ist ein völlig Sinnfreier Eintrag. Der einzige Grund für diesen Eintrag, ist ein Bild mit Ohno und Nino, das ich so niedlich finde das ich es einfach posten muß. Es geht nicht anders. Tut mir echt leid. Ich weiß ja, das es auf meiner F-List leider überhaupt keine Dorama oder Arashi Fans herumtreiben. Aber was soll ich machen? Wat mut, dat mut. ;-D


Wie sie Händchenhalten. Awwwww. Ist das nicht niedlich? :)))))
slashbabe: (ohno)
Korrigiere, kein Sonnenschein. Es ist mal wieder recht grau da draußen. Aber wieso beschwere ich mich? Immerhin hatten wir letzte Woche für unser Fotoshooting wirklich schönes Wetter. Und dieses Wochenende ist auch schon wieder verplant. Heute besucht uns eine Freundin, und morgen schauen wir uns endlich mal [livejournal.com profile] esda s neue Wohnung an. Das wurde aber auch Zeit. ;-D
Gestern Abend haben wir uns gleich drei Folgen der Japanischen Serie "Stand up" rein gezogen. Und wäre um halb elf nicht mein Mann nach hause gekommen, wir hätten uns auch noch die letzten zwei Folgen angesehen. Was beweist, das auch das neue Jahr noch kein neues Fandom in Sachen slash gebracht hat. Dafür hänge ich noch immer bis zum Hals in den japanischen Serien. Und die Tochter einer Freundin habe ich auch schon damit angesteckt. Wenn jetzt also in Hockenheim, verstärkt die Klänge der japanischen Boygroup Arashi zu hören sind, so bin ich daran schuld. *hehehe*
slashbabe: (gay street)
Zur Zeit scheint es im Trend zu liegen, für jüngere Stars zu schwärmen. Bestes Beispiel: Die Vernarrtheit einiger Mitglieder meines Slasherstammtischs mit "Merlin".
Auch ich mache da keine Ausnahme. Nur das es bei mir nicht Merlin ist. Es ist die japanische Boyband Arashi. Und wenn Merlin schon Fanservice liefert, so macht das Arshi hundertmal besser. ;-P
Bestes Beispiel: Nino, der Ohno sogar während der Auftritte dauernd an den Hintern fassen muß. *lol*

Im Video steht Ohno zumeist ganz vorne, und direkt hinter ihm Nino. Ich kanns ja verstehen. Es ist ja auch zu verführerisch, so wie Ohno ihm den Hintern entgegenstreckt. *g*

slashbabe: (schatten)
Nach unzähligen Arashi Videos bin ich nun bereit für Arashi RP slash. Vorzugsweise Ohmiya. Und es gibt sogar einige Storys. Und, sie wären noch nicht einmal schlecht. Es gibt nur ein großes Problem: Die meisten Autoren die ich bis jetzt in diesem Fandom gefunden habe, sind zu ungeduldig. Sie haben keine Lust auf einen Beta zu warten. Und, tut mir leid das ich das so sagen muß, ihr Englisch ist hundsmiserabel. Wirklich ganz, ganz schlecht. Pro Satz mindestens zwei Grammatik Fehler. Und wenn ich die schon sehe, müssen sie sehr sehr offensichtlich sein. Man bekommt direkt Kopfschmerzen beim lesen.
Warum nur? Warum ist es so schwer sich seine Storys vor dem Posten verbessern zu lassen? Das machen doch selbst die meisten Muttersprachler. Um wie vieles wichtiger ist es dann für die, für die Englisch eine Fremdsprache ist. Verdammt noch mal. :(


P.s.: Doch doch, die Jungs sind volljährig. *lol*

Profile

slashbabe: (Default)
slashbabe

December 2016

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
1819 2021222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 25th, 2017 08:08 am
Powered by Dreamwidth Studios