slashbabe: (unschuldsengel)
"Death and the Maiden" gestern im englischen Theater in Frankfurt: Das Bühnenbild wie immer ganz toll.
Die schauspieler auch. Das Stück war nicht schlecht. Aber das Ende hat mich dann doch etwas enttäuscht.
Und was sie mir mit der Schlußszene sagen wollten habe ich auch nicht ganz verstanden.
Trotzdem, es war wie immer ein Erlebnis das ich nicht missen möchte.

Latium/Toscana - Tag 5
slashbabe: (rattenscharf)
Heute Mittag geht es nach Frankfurt.
Im englischen Theater wird "Death and the Maiden" aufgeführt.
Die Karten habe ich noch letztes Jahr gekauft. Das heißt aber auch, es wird Zeit sich das nächste Stück aus zu suchen.
Wenn man die Karten so früh kauft gibt es für einige Termine 25% Frühbucher-Rabbat.
"Disgraced" würde mich reizen.
Mal abwarten was Simone und Sarah dazu sagen.

Latium/Toscana - Tag 4 ------>
slashbabe: (nichts neues)
Während mein Mann heute dem binge watching fröhnt (sense8) bin ich wieder am Fotos bearbeiten und posten.

Latium/Toscana - Tag 3 ----->
slashbabe: (tatsachen)
Ich muß mich mit dem posten beeilen. Meine Reise nach London mit simone ende August
ist in die heiße Planungsphase eingetreten.
Gestern haben wir Zugtickets für einen Tagesausflug nach Brighton gebucht.
Nächste Woche muß ich unbedingt bei der Bank anrufen und das Limit für meine Visa zu erhöhen.
Linksverkehr, ich komme!

Latium/Toscana - Tag 1 ------------>

Ciao Rom

Jun. 11th, 2015 06:01 pm
slashbabe: (any dream)
Rom, Tag 7 ------------>

Ab jetzt wird es schwieriger. In der einen Woche die wir, zumindest zum Übernachten, am Bolsenasee in
Montefiascone (von uns liebevoll Montefiasko genannt) verbracht haben sind wir sehr viel herumgereist.
Meist ging es in die angrezende Toscana. Ob ich da die Namen der ganzen Orte noch ausfindig machen kann
ist fragwürdig. Meist bin ich einfach zu faul mir die Städtenamen länger als ein zwei Stunden (wenn überhaupt) zu merken.
Ich weiß, schande über mein Haupt oder wahlweise auch über meine Kuh.
Wir werden ja sehen wie viele ich noch zusammen bekomme.
slashbabe: (förmchen)
Zum Glück (oder auch nicht) hat die Serie Sense8 nur 12 Folgen.
Ich bin jetzt nicht unbedingt jemand der binge watching betreibt, weshalb
ich auch erst bei Folge 9 bin. Und es ist immerhin zwei Tage her
das ich die erste Folge gesehen habe.
Das fällt doch noch nicht unter binging, oder? ;-D

Rom, Tag 6 ------->

Rom, Tag 3

Jun. 5th, 2015 08:13 am
slashbabe: (Rechtschreibung)
Ich merke schon, ich habe gestern wie eine Besessene an den fotos gesessen.
Dafür werde ich heute wahrscheinlich keine Zeit mehr haben die bilder
für den nächsten Eintrag heraus zu suchen.
Diese hier sind noch von gestern.

Rom, Tag 2 ------>
slashbabe: (stürmische see)
Fotopost Nummer 3 für unseren ersten Tag in Rom:

Die Galleria Borghese ------->
slashbabe: (Doc Nr 10)
Na das ging schneller als gedacht.
Unser erster Tag in Rom ------>
slashbabe: (Rapunzel)
sarah und Nakhon sind heute zur altweibermühle Tripsdrill gefahren.
Irgendwie hätte auch mal wieder Lust zu gehen. allerdings am liebsten
nicht in den Ferien oder an einem Feiertag. aber wer weiß, vielleicht haben
sie Glück und der Park ist gar nicht so voll. Vielle sehen ihn ja als einen Park für alte Leute
und kleinenKinder an. Völlig zu unrecht, finde ich.
Vom Design her ist er in meinen augen der schönste Vergnügungspark den ich kenne.
Da passt einfach eins zum anderen.
Und nicht jeder mag es so extremst wild.
Es gibt auch junge Leute denen die etwas ruhigeren Achterbahnen und Karusells eher
zusagen.
Man kann auch Spaß haben ohne jedesmal in Panik zu verfallen wenn man
die nächste Attraktion auch nur von weitem sieht.
Aber zur Sache.
Die Urlaubsfotos warten auf ihre "Veröffentlichung".
Den anfang machen die Bilder mit den kleinen Papageien hinter dem Haus.
Die Mönchssittiche ---->
slashbabe: (Doc Nr 10)
Die zwei Wochen Urlaub in Italien sind so schnell vorbei geflitzt das mit jetzt noch schwindlig ist.
Vorgestern waren wir noch in Rom.
Gestern waren wir noch in der Toscana.
Heute hat uns der Altag wieder.
Aber der nächste Urlaub kommt bestimmt.
Um ein weiteres Klischee zu bemühen: Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub.
Nein, das ist tatsächlich so.
Ende August geht es nämlich mit Simone für fast zwei Wochen nach England.
Zuerst ein paar Tage London und danach per Mietwagen ein bisschen durch die Cotswolds.
In London werden wir übrigens Mister Benedict Cumberbatch himself auf der Bühne als Hamlet sehen.
Juhuuu!
Und jetzt weiter zu den Fotos vom Mainzer Hauptfriedhof ----->
slashbabe: (Black Beauty)
Nur noch 22 Tage bis zum Urlaub.
Karten für Führungen und Eintrittskarten für Museen sind gekauft.
Hoffentlich haben wir uns damit etwas Anstehzeit gespart.
Rom wir kommen!
Vorher darf ich noch ein paar Familienfotos machen.
Das ist jetzt das 5. mal das ich Fotos "im Auftrag" mache.
Letztes Jahr hat es angefangen. Zuerst Klassenfotos von Aimees Klasse (mit Porträtfotos von jedem einzelnen Kind).
Dann Fotos von der Lehrerin mit ihrem Hund.
Danach Familienfotos von einer Familie deren Sohn in Aimees Klasse war und den ich schon einmal während der Klassenfotosession
fotografiert hatte. Sein kleiner Bruder wurde eingeschult und die Eltern wollte ein paar Bilder machen lassen.
Das lief ganz gut. Da ich kein Studio habe, hatten wir die Bilder draussen im Park gemacht.
Das finde ich sowieso schöner als Studiofotos.
Diese Familie hat mich vor ein paar Wochen wieder kontaktiert.
Diesmal geht es um Beschneidungsfeierlichkeiten.
Ach und zwischendurch habe ich noch Fotos von einer Schwangeren gemacht.
Tolles Sache.
Nein, ich will kein Geschäft aufziehen. Dazu fehlt mir der Nerv.
Aber so etwas ab und zu zu machen ohne wirklich gebunden zu sein macht Spaß.
Also bleibe ich vorerst dabei.

Ach ja, letzten Sonntag waren wir in der Völklinger Hütte.
Dort gab es eine wunderbare Urban Art Ausstellung.

URBAN ART Biennale 2015 in der Völklinger Hütte

Hanami 2015

Apr. 3rd, 2015 08:22 pm
slashbabe: (nichts neues)
Es ist mal wieder soweit: Im Schwetzinger Schloßpark blühen die Zierkirschen.
Und da das Wetter heute schön war, sind die Mesnchen auch wieder in Scharen in den Park gepilgert.
Vorneweg die Cosplayer und die Hobbyfotgrafen.

Kirschblüten und frisches Grün im Schwetzinger Schloßpark --->
slashbabe: (stürmische see)
Schnell noch einen Eintrag bevor der März zu ende ist. Das sind zwar noch 11 Tage, aber so wie ich mich
kenne schaffe ich es sonst nicht bis dahin ein paar Worte zu schreiben.
Dabei geht es auch jetzt eigentlich nicht um einen echten Eintrag sondern mal wieder um Fotos. und um die Sache noch schlimmer zu machen; es geht
um Friedhofsfotos.
Ja, ich habe es schon wieder getan. Ich war mit Simone zum fotografieren auf einem Friedhof. Diesmal ganz iun der Nähe, in Mannheim.
Friedhöfe sind wie ein Open-air Museum wo das Fotografieren erlaubt ist, sich aber keine Massen über die wege drängen.
Man ist an der freien Natur und kann sich alten Steine ansehen. Und der eintritt entfällt auch.
Was will man mehr?

Der Mannheimer Hauptfriedhof ----->
slashbabe: (Black Beauty)
So, mein neuer Personalausweis ist beantragt. Der nächste Urlaub nähert sich nämlich mit riesen Schritten.
Zwar ist mein jetziger Ausweis noch 4 Monate gültig, aber Lufthansa verlangt eine Gültigkeit von 6 Monaten.
Also bin ich gestern zum Globus um mir im Automaten Passbilder machen zu lassen.
Ich sehe es einfach nicht ein viel mehr als diese 6€ dafür aus zu geben, wo ich doch genau weiß
das diese Art von Fotos immer grausig aussehen, ganz egal wo man sie machen läßt.
Und meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht.
Ich sehe auf dem Bild aus wie ein Panda.Und dadurch das mein blaues Auge noch nicht 100% verheilt ist, sieht
der rechte Augenring noch ein wenig schlimmer aus als der Linke.
Aber was solls. Ausweisfotos sind einfach dazu da scheiße aus zu sehen. *lol*
Hauptsache ich kann etwas vorzeigen wenn wir anfang Mai nach Rom fliegen.
Das ist zwar nicht unbedingt mein Traumziel (das folgt dan mit der englandreise im August/September) aber ich freue mich natürlich
trotzdem darauf. Vor allem auf die vielen Fotos die ich machen werde.
Apropos Fotos. Meinen letzten Fotoeintrag bei Blogspot habe ich ja hier noch gar nicht verlinkt.
Im Februar war ich mit Sarah und Lea auf dem Karlsruher Friedhof.
Wenn der Frühling endlich da ist muß ich unbedingt noch einmal hin. Aber auch so früh im Jahr gab es sehr viele schöne Motive zu entdecken.

Der Hauptfriedhof in Karlsruhe ---->
slashbabe: (echt jetzt)
Zur Zeit mache ich nichts anderes als links zu meinem Blogspot Account setzen.
Aber da sind nun einmal die Fotos. ;-)
Gassi gehen mit Mann und Kamera

Übrigens, wenn es interessiert, ich habe auch ein Instagram Account.
Das war nicht zu vermeiden. Eva und Smartphone mit guter Kamera = viele viele Fotos
Bis jetzt folge ich nur ganz wenig Leuten. Also wenn hier zufällig noch jemand
einen Account hat, ich würde mich sehr freuen noch dem ein oder anderen folgen zu können.
Und ich freue mich auch über jeden Follower. Das ist ja wohl klar. :)


bekindhavefun bei Instagram
slashbabe: (Autoschaf)
Weil es so leicht ist bei Blogspot Fotos hoch zu laden und weil ich auf der Hundewiese in Ketsch wieder Amok gelaufen bin, präsentiere ich:

Morgens halb zehn auf der Hundewiese ist die Welt noch in Ordnung

Profile

slashbabe: (Default)
slashbabe

December 2016

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
1819 2021222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 22nd, 2017 08:53 am
Powered by Dreamwidth Studios